Liebe Patientinnen!

Die aktuelle Situation hinsichtlich der Ausbreitung des Corona-Virus führt zu Veränderungen und Einschränkungen auf vielen Ebenen.

Aufgrund der aktuellen Infektionszahlen bitten wir alle Patientinnen (außer Schwangere) und Begleitpersonen, zu den Terminen bei uns eine FFP2-Maske zu tragen. Außerdem müssen Begleitpersonen (Begleitung zum Ultraschall 20.SSW; Begleitung Mädchen <16J.) ab sofort ein gültiges Impfzertifikat oder Genesenenzertifikat (sog. „2 G-Regel“) mitbringen.

Bitte desinfizieren Sie beim Betreten der Praxis die Hände. Desinfektionsmittelspender befinden sich im Eingangsbereich sowie vor dem Wartezimmer.

Bei bestehendem Verdacht auf eine Corona-Infektion (Husten, Fieber, Halsschmerzen, Atemnot, Geschmacksverlust) melden Sie sich bitte telefonisch bei dem Ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Tel 116 117 oder telefonisch bei Ihrer Hausärzt*in. In diesem Fall kommen Sie bitte NICHT in unsere Praxis, um andere Patientinnen und unser Team nicht zu gefährden.

Vielen Dank für Ihre Kooperation!